unser Alltag in #corontäne

als es klar war, das die nächsten Wochen anders werden als zuvor, wusste ich, wir brauchen die gleiche Struktur wie zuvor. Der große Malblock der Kinder wurde umgedreht, ich teilte das Blatt in 6 Spalten: Uhrzeit, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Jetzt saßen wir da, vor dem großen weißen Blatt, dass sich ziemlich schnell … unser Alltag in #corontäne weiterlesen

Das zweite Ende naht

Meine zweite Elternzeit nähert sich rasant dem Ende zu. Ich wache morgens auf (anders: ich werde geweckt!) und überlege mir mehrmals, ob ich nun mein geliebten Sport mache oder in der Zeit mit meinen Kindern spiele. Ich bin so emotional gerade. Sage mir ständig, dass ich jeden Moment aufsaugen muss, ihn niemals vergessen darf, alles … Das zweite Ende naht weiterlesen

Sport mit Kind am Morgen, meine Tipps

Wer mir schon etwas länger auf Instagram folgt,  kennt meine täglich Stories: Matte ausrollen Nachrichten wie: "Keiner kann so schön die Matte ausrollen wie du." Oder: "Wo nimmst du nur diese Motivation her?" Oder: "Wie schaffst du das immer?" Also zu erst einmal musste ich auch für mich den richtigen Zeitpunkt herausfinden. Für mich hat sich … Sport mit Kind am Morgen, meine Tipps weiterlesen

Kann man 2 Kinder lieben?

Wie viel Platz ist im Herzen? Zu Beginn war es schon ein komisches ungewohntes Gefühl, war doch das erste Kind die Nummer eins. Das einzige Kind was man bis lang über alles geliebt hat. Muss Kind Nr. 1 Platz machen für Kind Nr. 2? Oder erweitert sich das Herz? Ich hatte schon etwas Respekt davor, … Kann man 2 Kinder lieben? weiterlesen

meine Wochenbett-Essentials

das Baby ist da! Und schon ist man umgeben von einer Blase, wie ich sie liebevoll nenne. In dieser Blase hat mein kein Gefühl für Zeit, für Nebensächliches, für Struktur oder Ordnung. Man hat auch einfach mal keine Lust, ist fürchterlich müde, oder geplagt von Schmerzen. Man mag sich und seinen Körper nicht mehr, ist … meine Wochenbett-Essentials weiterlesen

Es hat nicht sollen sein – nicht jetzt – mein kleiner (Fehl-)Geburtsbericht

Dieser Beitrag ist für Frauen in der Frühschwangerschaft nicht lesenswert. Ich möchte keinen verunsichern oder verängstigen!! Es ist mein persönlicher Beitrag zum Thema "Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft" und jeder muss hier selbst entscheiden, ob er hier weiter liest. Für mich stand immer fest, mein Kind bleibt kein Einzelkind. Gerade jetzt mit Kind verstärkt sich dieser … Es hat nicht sollen sein – nicht jetzt – mein kleiner (Fehl-)Geburtsbericht weiterlesen

Fazit – unser Jogger „tfk Joggster Sport“

Seit dem Frühjahr haben wir unser Joggingschuhe wieder aus dem Schrank geholt und laufen durch unseren grünen Kiez. Meine Laufschuhe waren fast jungfräulich. Habe ich sie doch einen Tag vor meinem positiven Schwangerschaftstest gekauft und dann irgendwie erstmal beiseite gestellt. Jetzt hatte ich wieder richtig Lust. Ich wollte aber nicht immer mein Kind bei dem … Fazit – unser Jogger „tfk Joggster Sport“ weiterlesen

Reisebericht – Sylt und das „Barbian Family House“

Sommer, Sonne und Meer und bitte nicht in den heißen Süden. Mit diesen Worten saßen wir bei der sommerlichen Reiseplanung 2017. 3 Wochen Kita-Ferien standen an und unsere Idee an die Nordsee zu fahren, beziehungsweise nach Sylt gefiel uns gut. Jetzt muss sie nur noch her, die passende Unterkunft. Also fragten wir Google aus. Wir … Reisebericht – Sylt und das „Barbian Family House“ weiterlesen